Quellenangaben

Die Hausschilder in Blankenheim-Mülheim wurden im Jahr 2020 angefertigt.

Initiator und Organisator: Reiner Reetz
Begleitende Texte und historische Daten: Harald Weißkopf
Pflege der Inhalte auf „Eifeldorf-Muelheim.de“: Michael Pauels

Quellen:

  • Bildband „Malerisches Mülheim“, Mülheim 1986
  • Grundkataster von Mülheim von ca 1772, Pfarrarchiv Mülheim, jetzt Bistumsarchiv Aachen Übersichtsplan Bürgermeisterei Blankenheim (Geometer Hartlieb) von 1798
  • Flurkarte Gemeinde Mülheim Nr. 37 von 1833, Katasteramt Euskirchen
  • Ausarbeitungen von Bernd Michels, Hüngersdorf, bes.zum ArenbergischenLandmaß 1772/76 und der Untertanenliste von 1785 in „Burg und Quelle“ Nr. 100

Sonstige Quellen:

  • Peter Neu: Die Arenberger und das Arenberger Land, Koblenz 1989
  • diverse mündliche Mitteilungen älterer Zeitzeugen aus Mülheim